Schulungen JiMs Barkeeper

Schulungen zum JiMs Barkeeper werden regelmäßig von den regionalen Trägern als eintägige JiMs Barkeeper-Kurse oder an mehreren Abenden als Module angeboten und organisiert.

Inhalte der Schulungen sind:
Suchtprävention, Lebensmittelhygiene, Umgang mit dem Gast, Grundlagen der Cocktailherstellung und Einweisung in JiMs Bar. Die Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat, dass zur Nutzung von JiMs Bar berechtigt, Barkeeper Kleidung (Shirt und Schürze) sowie Rezepte für alkoholfreie Cocktails. Die praktische Ausbildung an der Bar erfolgt durch professionelle Barkeeper.

Wenn Sie eine Gruppe von Jugendlichen zu JiMs Barkeepern (16 bis ca. 24 Jahre) oder JiMs Barkeeper-AssistentInnen (13 bis 15 Jahre) schulen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen JiMs Bar-Trägerorganisationen in Ihrer Nähe. Die Adressen der einzelnen Träger finden sie unter dem Reiter „Ausleihe“.

Informationen für erwachsene Interessenten (Flyer1)
Informationen für Jugendliche (Flyer2)